exklusiv präsentiert durch lizensierte Händler

 § 1 Geltungsbereich

Für alle Warenbestellungen im Online-Shop über das SURPLUS-Portal bei

SURPLUS Textilien GmbH & Co. KG
Niehler Str. 272
D, 50735 Köln

gelten die nachfolgenden AGB:

§ 2 Zustandekommen des Vertrages 

(1) Die Surplus Textilien GmbH & Co. KG stellt mit www.surplus.de für lizensierte Händler eine Plattform zum Verkauf zur Verfügung. Die über die Plattform geschlossene Kaufverträge kommt zwischen dem jeweiligen Händler als Verkäufer und Ihnen als Käufer zustande. Surplus selbst wird dabei nicht Vertragspartner, sondern stellt als Dienstleister lediglich die Plattform zur Verfügung.

(2) Durch die Bestellung über www.surplus.de geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags ab. Dieses Angebot können wir durch Auslieferung der Ware annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung per E-Mail stellt hingegen noch keine Annahme des Kaufangebots dar.

(3) Sollte unsere Annahmeerklärung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten der Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen im Falle einer Anfechtung unverzüglich erstattet.

§ 3 Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden wir vertraulich sowie entsprechend den Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts behandeln. Mit Abgabe Ihrer Daten im Rahmen der Bestellung werden wir berechtigt, die für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes zu speichern, zu verarbeiten und insoweit an Dritte weiterzugeben, als dies für die Abwicklung des Geschäftes erforderlich ist. Darüber hinaus (z.B. für einen Newsletterversand) verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit Sie hierzu eingewilligt haben. Eine von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

§ 4 Preise, Versand und Versandkosten

(1) Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise. Diese beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

(2) Wir nutzen für die Lieferungen die DHL.

§ 5 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

SURPLUS Textilien GmbH & Co. KG
Niehler Str. 272

50735 Koeln

Deutschland
Fax: 0221-768070
E-Mail:
info@surplus.de

mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie finden das Muster-Widerrufsformular weiter unten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

§ 6 Widerrufsfolgen

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung bitten wir Sie, uns Ihre Bankverbindung, IBAN und BIC, gleichzeitig mit Ihrem Widerruf, mitzuteilen. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

 

Muster-Widerrufsformular

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.

 

An:

 

SURPLUS Textilien GmbH & Co. KG
Niehler Str. 272

 

50735 Koeln

 

Deutschland
Fax: 0221-768070
E-Mail:
info@surplus.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*).

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

Bankverbindung des Verbrauchers

 

IBAN des Verbrauchers

BIC des Verbrauchers

Datum

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

(*) Unzutreffendes streichen.

§ 7 Lieferung der Ware, Lieferzeit, Eigentumsvorbehalt

 SURPLUS Textilien GmbH&Co KG liefert nur an Kunden innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang.

Die gelieferte Ware steht bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum der SURPLUS Textilien GmbH&Co KG.

§ 8 Schlussbestimmungen

(1) Die Vertragssprache ist Deutsch.
(2) Sind vorgenannte Bestimmungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.
(3) Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sofern der Kunde Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Kunden zu Gunsten des Verbrauchers bestehenden geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte von dieser Vereinbarung unberührt. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.
(4) Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Amtsgericht unseres Geschäftssitzes soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

© SURPLUS Textilien GmbH & CO. KG.